• White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White LinkedIn Icon

ELK und PROPSTER - die digitale Revolution im Fertighausbau

Effizienz im Fertighausbau durch Kundenzentrierung

28 | 06 | 22

ONLINE-EVENT

Das Webinar

ELK und PROPSTER - die digitale Revolution im Fertighausbau
 

Große Veränderungen kommen auf die Immobilienbranche zu! Es reicht einfach nicht mehr aus, nur zu bauen. Die Branche muss sich mehr in Richtung modulares Bauen weiterentwickeln, Unternehmen müssen sich mehr auf produkt- und serviceorientierte Geschäftsmodelle konzentrieren. Ob es um Nachhaltigkeit geht, um die Zukunft des Arbeitsplatzes, um gesunde Gebäude oder um die intelligente Interaktion zwischen Menschen – am Ende geht es um den Kunden.

ELK hat die Zeichen der Zeit früh genug erkannt und setzt bei der neuesten Innovation aus dem eigenen Hause “ELK Prime”, zur Gänze auf einen digitalen Erwerb und somit auf mehr Kundenzentrierung. Möglich macht dies die Plattform von PROPSTER, bei der vor allem zwei Methodiken kombiniert werde und zwar die Konfigurations- und die E-Commerce-Methodik.

Die 3 maßgeblichen Vorteile:

- 3 Monate nach Baubescheid steht das fertige Haus


- zur Gänze digitalisierter Erwerbsprozess - der Kunde stellt von Anfang an eine emotionale Bindung zu seinem Wunschhaus her.


- Transparenz bei Detailbereichen führen zu rascheren Kaufentscheidung


Gampen Industrial Holding (ELK Eigentümer) Geschäftsführer Franz Wall und CEO & Founder von PROPSTER, Milan Zahradnik liefern bei diesem Webinar tiefe Insights zu ELK Prime. Lassen Sie sich diese einmalige Chance keinesfalls entgehen und melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Webinar an.

Q&A inklusive Diskussionsrunde am Ende des Webinars

 

REFERENTEN

 

REFERENTEN

Milan Zahradnik

CEO & Founder - PROPSTER

Milan_Zahradnik_CEO_PROPSTER.jpg

Milan Zahradnik hat einen Online-Marketing und Kommunikation Background mit über 15 Jahren Erfahrung in der Immobilienwirtschaft. Er steht an vorderster Front was die Digitalisierung der Branche angeht und hat in der Vergangenheit immer die Verbindung von Technologie und der Immobilienwirtschaft vorangetrieben.

 

Aktuell ist er Gründer und Geschäftsführer von PROPSTER und hat sich zum Ziel gesetzt die Abwicklung von Immobilienprojekten zu optimieren in dem er sich auf die Bedürfnisse der Erwerber fokussiert. PROPSTER führt Entwickler und ihre Erwerber, wie Käufer, Mieter und Investoren durch die Produkt- und Dienstleistungskonfiguration. Die Plattform verbindet alle relevanten Projektteilnehmer und bietet eine lückenlose und transparente Dokumentation während des gesamten Projektzyklus.

FOLLOW

  • Black LinkedIn Icon

Franz Wall

Geschäftsführer - Gampen Industrial Holding

Franz Wall ist operativer Geschäftsführer des ELK Eigentümers, der Gampen Industrial Holding und verantwortlich für die Bereiche Produktion, Montage und Kundenmanagement.

ELK ist ein österreichisches Unternehmen mit rund 1.200 Mitarbeitern. Als Marktführer am heimischen Fertighausmarkt mit mehr als 60 Jahren Erfahrung und über 50.000 zufriedenen Kunden steht ELK für höchste Qualität, ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis und umfassenden Service. Zur ELK Group gehören neben ELK der Fertighausanbieter ZENKER, der Fenster- und Türenproduzent WindowStar sowie der Bauträger ELK BAU.

Franz Wall.jpeg

FOLLOW

  • Black LinkedIn Icon
 

AGENDA

JUNI 28

16:00

Begrüßung der Gäste durch Moderator

16:05

Insights zur Kooperation von ELK und PROPSTER - die digitale Revolution im Fertighausbau, präsentiert von Franz Wall & Milan Zahradnik

16:40

Q+A Runde

17:00

digitaler Feierabend

UNTERNEHMEN